DOWNLOAD
Hermetic Stego
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Hermetic Stego Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista
Dateigröße:
2,09 MB
Aktualisiert:
26.06.2008

Hermetic Stego Testbericht

Stefan Gunther von Stefan Gunther
Datenverschlüsselung in BMP Bilddateien - Sicherheit mal anders.
Hermatic Stego verschlüsselt über das Verfahren der Stenografie Information ganz unterschiedlicher Natur in Bilddateien. Dadurch können vertrauliche Informationen in Form von unverfänglichen Bildern ausgetauscht oder gelagert werden.

Beim Programmstart muss ein Odner mit BMP-Bildern und ein leerer Ordner angegeben werden. Auch die zu verbergende Datei muss ausgewählt werden. Per Klick auf "Hide the Data" startet Hermatic Stego die Einbettung der Datei in die BMPs des Bildordners. Dabei verteilt er die Informationen je nach Größe der zu verbergenden Datei auf mehrere Bilder im Bildordner, damit die Dateigröße einer Bilddatei nicht wesentlich zunimmt. Die neuen Bilder im Zielordner unterscheiden sich im Layout nicht von den alten.

Hermatic Stego erlaubt wirklich wirkungsvolles Verstecken von Informationen. Die erzeugten Bilder dürften keinerlei Aufmerksamkeit erregen. Allerdings ist die Anwendungsmöglichkeit des Stenographie-Verfahrens sehr eingeschränkt, da nur Texte in BMP-Dateien eingelagert werden können.

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]